Aktionstage auf der Feuchtwiese im Oktober 2022!

Die Aufwertung der Feuchtwiese am Hühnerstall in Bornholte startet mit zwei Aktionstagen am 22.10. und am 29.10.2022.

Zeitrahmen: 22.10. & 29.10.2022, immer von 10:00 – 16:00 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz des Hühnerstalls, Schmiedestrang 168 in 33415 Verl-Bornholte

Geplant sind:

  • das Ausheben einer Blänke
  • das Entsorgen alter Bäume am Rand und deren Ersetzen
  • Streuobstwiese anlegen
  • Streuobstwiese umzäunen

Wir freuen uns über jeden, der uns unterstützt und mit anpackt!

Für leibliches Wohl ist gesorgt.

Es gibt auch die Möglichkeit, den Kauf der alten Baumsorten für die Bornholter Streuobstwiese finanziell zu unterstützen (gerne auch als Geschenk, mit einer Urkunde). Sprechen Sie uns an!

Was wir ins gesamt vor haben mit der Feuchtwiese:

  • Eine Blänke ausheben (Blänke ist ein flaches Gewässer, maximal 30 cm tief, das auch mal im Sommer austrocknet; auf diesem Gelände sollen zwei entstehen)
  • Einen Holzsteg und einen kleinen Barfußpfad bauen
  • Weitere Bäume, Sträucher und einen Flechtzaun anpflanzen
  • Bänke aufstellen
  • Bienenhaltung
  • u.v.a.

Eine Feuchtwiese ist ein wichtiger, biologisch wertvoller Lebensraum für viele seltene Pflanzen und Tiere. Die Feuchtwiese in Bornholte ist ca. 1 ha groß und befindet sich relativ zentral im Ortsteil, direkt auf dem Weg in den Holter Wald. Somit hat sie nicht nur ein biologisches, sondern auch ein pädagogisches und ein naherholungstechnisches Potenzial. Wir hoffen, dass durch die Aufwertung dieser Wiese die Attraktivität nicht nur von Bornholte sondern von ganz Verl gesteigert wird. Und die Natur und Umwelt werden sich so wieso freuen.

Schaut euch gerne die Infotafel an, die wir am Schmiedestrang, direkt am Rand der Feuchtwiese aufgestellt haben. Dort ist das Projekt genau beschrieben.

Die Feuchtwiese hat der Verein langfristig von der Stadt Verl gepachtet. Danke an unser Mitglied Daniela Toman, Dip.-Ing. Landschaftsarchitektur, die die ganzen Pläne ausgearbeitet hat und das ganze Projekt fachlich begleitet.